HirnTumor-Forum

Autor Thema: Wieder zum MRT  (Gelesen 1362757 mal)

Offline chucks

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1540
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #975 am: 07. Mai 2012, 20:37:06 »
Glückwunsch Josch und weiter so!!!!

Offline krimi

  • Global Moderator
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2119
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #976 am: 08. Mai 2012, 16:59:24 »

So, das wäre geschafft.

Alles ruhig im Stübchen. ;) :) :D

Auf ein Neues in 6 Monaten.

krimi
Wer einen Platz im Herzen eines Menschen hat, ist nie allein.
______________

http://www.hirntumor.de/forum/index.php/topic,6956.msg50233.html#msg50233

Offline probastel

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1154
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #977 am: 08. Mai 2012, 17:02:22 »
Da klingt gut liebe Krimi!

Auf das Du in 6 Monaten das selbe Ergebnis hast!

Beste Grüße

Probastel
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!

Antoine de Saint-Exupéry

Offline TinaF

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1356
  • Danke für dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #978 am: 08. Mai 2012, 17:08:58 »
Liebe Krimi,

super, so haben wir das hier gern. Ich freue mich sehr für Dich, mach unbedingt weiter so!

GlG TinaF
Es passiert nichts umsonst, es hat alles seinen Sinn!

Offline ines1999

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 311
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #979 am: 08. Mai 2012, 17:44:22 »
Liebe Krimi  :D!

Das hört sich doch toll an. Ich freue mich sehr für dich!

Herzlichen Glückwunsch!!!

Liebe Grüße
Sandra
Wer nur zurückschaut, kann nicht sehen, was auf ihn zukommt. -Konfuzius-

Auch aus Steine, die in den Weg gelegt werden kann man Schönes bauen. -Johann Wolfgang von Goethe-

Offline josch

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #980 am: 08. Mai 2012, 18:35:56 »
Halo krimi  :D

jup, jup, jup, so muß das sinn,
da freu ich mich doch auch glei für dich ma mit

lG josch
« Letzte Änderung: 08. Mai 2012, 18:38:42 von josch »
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Jean Paul

Offline gaby56

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 250
  • Jeden Morgen geht die Sonne auch wieder auf
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #981 am: 08. Mai 2012, 19:51:27 »
Hallo, liebe Krimi,

wir freuen uns so für dich. Ich denke, so sollte es weitersehen.

LG Gaby
Unsere Liebe erträgt alles, sie hofft alles, sie glaubt alles und sie hält allem stand.

Offline chucks

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1540
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #982 am: 08. Mai 2012, 19:55:53 »
dito!!!!!

Freue mich sehr mit Dir!

Offline KaSy

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2704
  • Ich gebe niemals auf!
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #983 am: 08. Mai 2012, 22:13:42 »
So soll es sein,

chucks, Schwede carpediem, Josch, Krimi !  :)

Da fehlt noch Meike??

KaSy
Wenn man schon im Müllkasten landet, sollte man schauen, ob er bunt angemalt ist.

Der Hirntumor hat einen geänderten und deswegen nicht weniger wertvollen Menschen aus uns gemacht!

Meike

  • Gast
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #984 am: 10. Mai 2012, 15:03:41 »
...und da bin ich auch schon!  ;D

Ihr scheint auch bei mir ganze Arbeit geleistet zu haben,
denn mein kleines Hirnanhangsgebilde verhält sich ebenfalls ruhig.

Ich gebe jetzt mal unumwunden zu, dass ich es lieber gesehen hätte,
das blöde Viech wäre geschrumpft.....doch da bekam ich gleich das Wort zum Sonntag
zu hören: "Hör auf, auf so hohem Niveau zu jammern!", hieß es.
Folglich verkniff ich mir weiteres, ungeduldiges Geplärre und versuche mich zu erfreuen.
Ich denke in mir nur leider klammheimlich (wobei...jetzt ja nicht mehr, und dafür werden mich einige von Euch bestimmt ganz dolle blöd finden) dass, wenn ich mich jetzt schon durch die Chemo quäle, ich doch auch mit "sichtbaren" Erfolgen rechnen könnte.
Ja, Ja, ich weiß...es ist doch schon ein Erfolg, wenn nix wächst, aber ich bin diesbezüglich etwas arg ungeduldig, schnell enttäuscht und eben einfach ne alte Xanthippe... ::)
Vielleicht brauche ich auch einfach nur noch etwas Zeit zu kapieren, dass ich mit meinem Astro einfach leben muss. (Manchmal kann ich es nämlich immer noch nicht glauben, dass es mich überhaupt erwischt hat.) :-\

So, und nun noch einmal DAAAAAAAAAANKE, dass ihr an mich gedacht habt.
Liebste Grüße,
Meike

PS.: Oder bin ich jetzt einfach nur ganz furchtbar undankbar???? Oh menno....das will ich gar nicht sein. :-(
« Letzte Änderung: 10. Mai 2012, 15:12:03 von Meike »

Offline krimi

  • Global Moderator
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2119
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #985 am: 10. Mai 2012, 15:38:29 »
Hallo Meike,

freue mich mit dir, dass dein MRT gezeigt hat "Alles ruhig".

Die Daumen im Forum sind schon magisch.

Also, herzlichen Glückwunsch. ;) :) :D

LG krimi
Wer einen Platz im Herzen eines Menschen hat, ist nie allein.
______________

http://www.hirntumor.de/forum/index.php/topic,6956.msg50233.html#msg50233

Meike

  • Gast
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #986 am: 10. Mai 2012, 15:41:02 »
Ja, dass mit den "magischen Daumen"
scheint hier wirklich gut zu funktionieren.  ;D ;D ;D
Vielen Dank!!!

Meike  ;)

Offline TinaF

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1356
  • Danke für dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #987 am: 10. Mai 2012, 15:51:17 »
Das ist doch meine Rede, unsere Daumen sind einfach unschlagbar ;D!

Liebe Meike,

ich freue mich sehr für Dich und Du kannst Dich über den Stillstand hoffentlich auch bald freuen. Lass das Ding die nächsten 100 Jahre still stehen, was willst Du dann noch mehr ;)?

LG TinaF
Es passiert nichts umsonst, es hat alles seinen Sinn!

Meike

  • Gast
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #988 am: 10. Mai 2012, 16:06:23 »
Ich denke, mit der Zeit werde ich schon ruhiger und lässiger.... 8)

Dann lege ich mich wie ein "alter Hase" in die Röhre und denke:
"Pfh, der wagt es eh nicht, sich da oben in meiner Festplatte zu rühren. ;)

 ;D ...und dann tut er das auch nicht!!! ... :D

Offline josch

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #989 am: 10. Mai 2012, 16:30:52 »
Hallo Meike,
das ist doch eine sehr gute Nachricht von dir
jeder hat mal Bammel
was für ein Ergebniss raus Kommt,
das ist menschlich.
sieh stets positiv vorraus

ich wünsche dir alles alles lieb  josch
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Jean Paul

 



SMF 2.0.19 | SMF © 2022, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2022 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung