HirnTumor-Forum

Autor Thema: CRP Wert bei einem Hirntumor zwingend erhöht?  (Gelesen 231 mal)

Offline MarcusM

  • Newbie Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
CRP Wert bei einem Hirntumor zwingend erhöht?
« am: 12. November 2018, 10:15:45 »
Hallo,

da es ja leider sehr viele betroffene gibt wollte ich nachfragen ob der CRP Wert zwingend erhöht sein muss?

Habe grosse Angst vor Hirntumoren

Offline KaSy

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2282
  • Ich gebe niemals auf!
    • Profil anzeigen
Antw:CRP Wert bei einem Hirntumor zwingend erhöht?
« Antwort #1 am: 12. November 2018, 14:08:20 »
Hallo, MarcusM,
Du scheinst keinen Hirntumor zu haben, aber irgendetwas erzeugt in Dir die Angst, dass Du davon betroffen sein könntest.

Hast Du denn irgendwelche Symptome, die einen solchen Verdacht rechtfertigen?

Von dem CRP-Wert hatte ich bisher nichts gehört und ich habe demzufolge die "Suche" dieses Forums genutzt. Es gibt nur wenige Beiträge, aber keiner bezieht sich darauf, dass ein erhöhter CRP-Wert eine Ursache für einen Hirntumor ist.

Dieser Wert scheint dann erhöht zu sein, wenn es im Körper irgendwo Entzündungen gibt, die der Arzt nicht lokalisieren kann. Hier im Forum tauchte dieser erhöhte Wert dann auf, wenn es um Therapiefolgen ging.
Nach Hirntumoroperationen oder/und Bestrahlungen kann es mitunter zu diesen Folgen kommen. Das scheint aber selten zu sein.

Wenn bei Dir der CRP-Wert erhöht ist, ist das vermutlich kein Zeichen für einen Hirntumor und es sollte eine andere Ursache dafür gesucht werden.

Es ist übrigens auch nicht richtig, dass es "sehr viele Betroffene" gibt, denn Hirntumore sind eine sehr seltene Krankheit.

Ich wünsche Dir, dass eine andere Ursache für Deinen erhöhten CRP-Wert gefunden wird, die gut behandelt werden wird.
KaSy
Wenn man schon im Müllkasten landet, sollte man schauen, ob er bunt angemalt ist.

Der Hirntumor hat einen geänderten und deswegen nicht weniger wertvollen Menschen aus uns gemacht!

Offline MarcusM

  • Newbie Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Antw:CRP Wert bei einem Hirntumor zwingend erhöht?
« Antwort #2 am: 13. November 2018, 01:40:18 »
Hallo KaSy,

ich bin derzeit so empfindlich weil bei einer guten Freundin der Verdacht bestand

Ich habe Probleme Sachen mir zu merken
Bluthochdruck
Hatte vor Jahren und vor einigen Monaten zucken der Schultern, oft bei Stress
Keine Kopfschmerzen aber es wirkt als wäre der Kopf angespannt.
Besonders im Gesicht ist mir heis teilweise
Gleichgewichtsstören wenn ich mich z.b schnell umdrehe

Was mich beunruhigt das ich im Unterarm Knochen ein Ziehen hatte, 2 Tage später Verspannter Rücken und seitdem Druck auf der Brust
Heute im Bein Knochen inkl Wadenkrämpfe

Jetzt habe ich Panik das es Tumor oder Krebs ist der schon in den Knochen ist

Danke für deine Einschätzung
« Letzte Änderung: 13. November 2018, 02:01:36 von MarcusM »

Offline KaSy

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2282
  • Ich gebe niemals auf!
    • Profil anzeigen
Antw:CRP Wert bei einem Hirntumor zwingend erhöht?
« Antwort #3 am: 13. November 2018, 09:24:35 »
Hallo, MarcusM,.
alle Symptome, die Du beschreibst, sind an verschiedenen Stellen und können nicht einen  einzigen Auslöser haben. Ein Hirntumor würde nicht gleichzeitig das Bewegungszentrum, das Gedächtnis und das Temperaturempfinden stören.

Du hast es ja selbst erkannt, warum Du verstärkt auf jede kleinste Veränderung achtest.

Bevor sich Deine verständliche Panik in Dir festsetzen kann, solltest Du jedes dieser Symptome getrennt betrachten und entweder als unbedeutend "wegpacken" oder Dich bewusst nur darauf konzentrieren.

(Gegen Wadenkrämpfe isst Du eben eine Banane ... oder zwei ... mit der Freundin.)

Es klingt so, als ob Deine gute Freundin doch keinen Hirntumor hatte. Das ist wunderschön und nun genieße das Leben und schau nach vorn!
KaSy
« Letzte Änderung: 13. November 2018, 09:27:07 von KaSy »
Wenn man schon im Müllkasten landet, sollte man schauen, ob er bunt angemalt ist.

Der Hirntumor hat einen geänderten und deswegen nicht weniger wertvollen Menschen aus uns gemacht!

 



SMF 2.0.14 | SMF © 2014, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung