HirnTumor-Forum

Autor Thema: Vergleich der Zusammensetzung von indischem und afrikanischem Weihrauch  (Gelesen 133 mal)

Offline KarlNapf

  • Global Moderator
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 615
    • Profil anzeigen
Ich suchte lange nach den Unterschieden zwischen indischem und afrikanischem Weihrauch. Hier fand ich seriöse Zahlen:

https://www.smgp.ch/smgp/aktuelles/2010/05/olibanum%20phytotherapie.pdf

Indischer Weihrauch (Boswellia serrata) und afrikanischer Weihrauch (B. sacra, Synonym B. carterii Birdw.) haben unterschiedliche Zusammensetzungen => Tabelle 1 in obigem Link.

Laut Tabelle 3 auf Seite 4 enthält der afrikanische Weihrauch (B. sacra) etwa doppelt so viel AKBA wie der indische Weihrauch (B. serrata).

Indischen Weihrauch gibt es als Extrakt, dadurch ist die AKBA-Konzentration höher als im reinen Harz. Afrikanischen Weihrauch gibt es m. W. nicht als Extrakt.

AKBA = Acetyl-11-keto-β-boswelliasäure [-acid]

« Letzte Änderung: 05. November 2018, 10:35:54 von KarlNapf »
Dum spiro, spero = So lange ich atme, hoffe ich. (Cicero, ad Atticum 9,11)

© Die Inhalte unserer Seiten sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Die Informationen sind nur für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt. Jede Verwendung, insbesondere die Speicherung, Veröffentlichung, Vervielfältigung (auch auf elektronischen Speichermedien oder in Diskussionsforen) und jede Form von gewerblicher Nutzung - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ist ohne Zustimmung ausdrücklich untersagt. Bitte beachten Sie die Hinweise und Nutzungsbedingungen des Forums.

 



SMF 2.0.14 | SMF © 2014, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung