HirnTumor-Forum

Autor Thema: Evtl Nekrose bei Astro Grad 3... Tumor stirbt oder upgrade?  (Gelesen 728 mal)

Offline Der_Chris87

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 196
    • Profil anzeigen
Heute hatte ich mein erstes MRT seit Beginn der Temodal Therapie. Die Größe des Tumors ist wohl konstant und auch die KM Aufnahme ist unverändert. Jedoch ist da am Tumor jetzt etwas"zystenartiges". Der Arzt tippt auf abgestorbenes Tumorgewebe welches eine Folge der Therapie sein könnte, er meinte aber auch, dass Nekrose auf ein Upgrade hindeuten können, da Grad 4 Tumore auch Nekrosen bilden. Das hält er aber für unwahrscheinlich, da dann ein deutlicher Wachstum zu sehen sein müsste.
Er meint zwar ich kann mit einem positiven Gefühl nach Hause gehen, aber alleine die Tatsache, dass das Wort Upgrade (Grad4) gefallen ist gibt mir doch ein ungutes Gefühl.
Hat da jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gehabt?

 



SMF 2.0.14 | SMF © 2014, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2016 hirntumor.de
Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung