HirnTumor-Forum

Autor Thema: Op und ?  (Gelesen 9031 mal)

Offline Bluebird

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4527
    • Profil anzeigen
Re:Op und ?
« Antwort #15 am: 12. Mai 2015, 07:29:24 »
Fallzahlen und Opergebnisse? Wie kann man das anschauen?

Liebe Lilly-Rose,

jede Mutter, jeder Vater möchte das Beste fürs Kind, vor allem, wenn es schwer erkrankt ist.
Du kannst Dich mit der Deutschen Hirntumorhilfe in Verbindung setzen, die Dir Fallzahlen aus den
Kliniken zur Verfügung stellen kann.

https://www.hirntumorhilfe.de/

OP-Ergebnisse, ob positiv oder negativ, wirst Du nirgendwo seitens der Kliniken im
Internet finden, und die jeweiligen Kliniken werden sich von ihrer besten Seite zeigen.


Und mal ehrlich, was würde es Dir bringen?

Schau' mal, meine Schwester hatte eine lebensgefährliche OP wegen eines Hirnaneurysmas und ohne Schädigungen überlebt. Und dann lies den Fall einer ehemaligen bekannten Sportredakteurin...

Wenn zig gleich geartete Operationen (wobei eine OP nie der anderen 1 : 1 vergleichbar ist) gelungen sind, doch vielleicht 2 aus unterschiedlichen Gründen nicht, wie würdest Du entscheiden? Die beiden Patienten hatten vielleicht schlechtere Voraussetzungen aufgrund von Vorerkrankungen, des Alters oder oder.

Es zählt nur, dass ihr Vertrauen in eine Klinik und in die Chirurgen bekommt, mit denen ihr persönlich alle Fragen klärt. und zwar die Fragen, die OP-relevant sind und die Fragen und Ängste, die Euch auf der Seele brennen. Nur das persönliche Vertrauen führt letztendlich zur Entscheidung.

LG
Bluebird
« Letzte Änderung: 12. Mai 2015, 07:31:52 von Bluebird »
The best time to plant a tree was 20 years ago.
The second best time is NOW.
(Chinesisches Sprichwort)

Offline KaSy

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2358
  • Ich gebe niemals auf!
    • Profil anzeigen
Re:Op und ?
« Antwort #16 am: 13. Mai 2015, 00:10:04 »
Liebe Lilly-Rose,
wenn Du ein Krankenhaus gewählt hast, geh auf seine Internetseite und suche nach Qualitätsmanagement, Qualitätsergebnissen. Seriöse Krankenhäuser geben dort Auskunft. Ich habe es eben bei den HELIOS-Kliniken noch einmal angeschaut. Du findest diese Angaben jedoch nicht für jede erdenkliche OP und jedes aufgetretene Problem.  
Erfahrungswerte für Neurochirurgische Operationen findest Du außer bei der Deutschen Hirntumorhilfe e.V. auch hier im Forum ziemlich weit unten (Erfahrungsaustausch; Klinikbewertungen).
KaSy
Wenn man schon im Müllkasten landet, sollte man schauen, ob er bunt angemalt ist.

Der Hirntumor hat einen geänderten und deswegen nicht weniger wertvollen Menschen aus uns gemacht!

Offline Lilly-Rose

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Re:Op und ?
« Antwort #17 am: 17. Mai 2015, 11:47:41 »
Wollte mich mal zurückmelden. Wir haben es  machen lassen die Op. Sind auch schon wieder daheim. Alles wunderbar geklappt. Es gab keinerlei Komplikationen. Waren sehr zufrieden und sind jetzt sehr erleichtert.
Da uns diese Kopfsache sehr unheimlich war mußten wir auch durch grosse ÄNGSTE gehen. Aber wir haben es hinbekommen, durch diese Angst zu gehen.
Waren in Tübingen und haben nur gute Erfahrungen machen dürfen!
Habe dann einfach rausgehört, daß dies Ding jederzeit wieder wachsen kann.  Unter Druck wurden wir nicht gesetzt! Auch hatte ich die ganze Zeit im Kopf, daß eine Op je kleiner das Ding doch ist umso weniger Risiken birgt.
Ich bin sehr dankbar, daß alles gut gegangen ist. Und es jetzt erstmal vorbei ist.
Mutmachende Grüße!

fips2

  • Gast
Re:Op und ?
« Antwort #18 am: 17. Mai 2015, 12:34:41 »
Hallo Lilly
Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen OP.

IgB Fips2

Offline Bluebird

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4527
    • Profil anzeigen
Re:Op und ?
« Antwort #19 am: 17. Mai 2015, 13:50:46 »
Hallo Lilly-Rose,

Hut ab, dass ihr diese Entscheidung nun relativ kurzfristig getroffen habt.
Meinen Glückwunsch zur gelungenen Operation und meine besten Wünsche für eine vollständige Genesung.
Ich habt diese enorme Hürde genommen; ihr solltet jetzt nicht gleich grübeln, was noch alles kommen könnte. Es gibt keine Garantie für irgendwas im Leben. Und warum solltet ihr nicht einfach Glück haben!

LG
Bluebird
The best time to plant a tree was 20 years ago.
The second best time is NOW.
(Chinesisches Sprichwort)

Offline Lilly-Rose

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Re:Op und ?
« Antwort #20 am: 17. Mai 2015, 14:15:50 »
Danke! :D
Erleichterte Grüße

Offline krimi

  • Global Moderator
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2112
    • Profil anzeigen
Re:Op und ?
« Antwort #21 am: 17. Mai 2015, 18:12:16 »
Hallo Lilly-Rose,

freut mich, dass alles jetzt so kurzfristig und gut geklappt hat.

Wenn ihr den histologischen Bericht habt, würde es mich interessieren was darin steht.
Um welche Art Tumor es sich letztendlich handelte.

Euch alles Gute und gute Besserung für euer Kind.

Viele Grüße
krimi
Wer einen Platz im Herzen eines Menschen hat, ist nie allein.
______________

http://www.hirntumor.de/forum/index.php/topic,6956.msg50233.html#msg50233

Offline Lilly-Rose

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Re:Op und ?
« Antwort #22 am: 20. Mai 2015, 12:25:08 »
Danke Krimi. Die Ärztin meinte, wir bekämen nur Bescheid(ein Anruf), wenn sich was anderes rausstellen würde. Ich hoffe da kommt nichts mehr.
Weiß nicht, ob wir da noch Auskunft bekommen, was der pathologische Befund ergibt. Vielleicht ist es nur eine Zyste. Hätte mich schonmal interessiert, was das für ein Ding war, wie es tatsächlich ausgesehen hat und wie gross!

Offline krimi

  • Global Moderator
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2112
    • Profil anzeigen
Re:Op und ?
« Antwort #23 am: 20. Mai 2015, 12:49:25 »
Hallo Lilly-Rose,

ich wünsche euch von Herzen, dass keine weitere Nachricht kommt.
Für eure eigenen Unterlagen würde ich schon um eine Kopie des Befundes bitten.
Es ist immer gut selbst etwas in den Händen zu haben.

Weiterhin alles Gute für euch wünscht
krimi
Wer einen Platz im Herzen eines Menschen hat, ist nie allein.
______________

http://www.hirntumor.de/forum/index.php/topic,6956.msg50233.html#msg50233

 



SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung