HirnTumor-Forum

Autor Thema: Re:Astrozytom (Grad II) Vorst. mike112(Betroffener)  (Gelesen 2529 mal)

Offline mike112

  • Newbie Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:Astrozytom (Grad II) Vorst. mike112(Betroffener)
« am: 29. März 2013, 22:52:47 »
Hallo. Bin der Mike und hab mich auch gerade hier angemeldet.bei mir wurde im Juni 2011 ein Hirntumor  festgestellt per Zufalls Befund.  Wo im Januar 2012 nach einer gewissen beobachtungszeit durch meinen Neurochrirogen entschieden wurde, das Ding zu entfernen. Die Operation wurde dann am 16.3.2012. in der Uni Klinik Leipzig erfolgreich durchgeführt. Bei der hystologischen untersuchung ist herrausgekommen das es sich dabei um ein astrozytom 2 handelt. Hatte eine Größe von  1,8 x  2,1 cm Größe gehabt. Seitdem hab ich aller 3 Monate in der Uni Klinik Leipzig , wo ich mich sehr gut aufgehoben fühle , Kontroll Untersuchungen  mittels MRT .  Die zeit wo ich im Krankenhaus verbleiben musste waren " nur " eine ganze Woche. 14 Tage später ging es dann für 4 Wochen zur Reha.  Krankgeschrieben war ich in der ganzen zeit insgesamt  6 Monate . Nach 6 Monaten hatte ich dann mit der Wiedereingliederung begonnen.

Klar war es für Mich und meinem ganzen Umfeld ein großer Schock gewesen so eine Nachricht zu bekommen. Jetzt geh ich gut mit der Situation um. Auch meine Freunde stehn hinter mir. Fragen auch immer wie es mir geht. Finde es auch gut so darüber zu reden . Und versuche auch nicht zu oft daran zu denken. Ablenkung ist einfach das wichtigste.  Finde ich zumindest.


Liebe Grüße euer Mike

Beitrag abgetrennnt und als eigenes Thema Überschrift editiert Mod
« Letzte Änderung: 30. März 2013, 07:08:03 von fips2 »

 



SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung