HirnTumor-Forum

Autor Thema: Entwässerungssystem im Kopf - Gehirn entsorgt Abfälle mit Hochdruck  (Gelesen 2672 mal)

Offline probastel

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1154
    • Profil anzeigen
Zitat
Das Gehirn reinigt sich schneller und effektiver als geglaubt: Wissenschaftler haben ein unbekanntes Abwassersystem im Kopf entdeckt. Gesundheitsschädliche Stoffe, die zu Krankheiten wie Alzheimer oder Parkinson führen können, werden so entsorgt - sofern die Leitungen nicht verstopft sind.
 
Washington - Forscher haben ein bislang unbekanntes Entwässerungssystem im Gehirn entdeckt. Dieses verzweigte Leitungsnetz aus speziellen Zellen pumpt Hirnwasser und Abfallstoffe unter Druck aus dem Denkorgan. Es übt damit eine ähnliche Funktion aus wie die Lymphbahnen im Körper. Ausfindig gemacht haben die Wissenschaftler das Pumpsystem mit Hilfe einer speziellen Mikroskopie-Methode im Gehirn von lebenden Mäusen.
..........

nik/dapd
Hier weiterlesen
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/alzheimer-gehirn-verfuegt-ueber-entwaesserungssystem-a-850272.html

Zitat kenntlich gemacht Mod. Siehe hier: http://www.hirntumor.de/forum/index.php/topic,3067.0.html  Stichwort Großzitat
« Letzte Änderung: 16. August 2012, 09:26:48 von fips2 »
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!

Antoine de Saint-Exupéry

 



SMF 2.0.19 | SMF © 2022, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2022 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung