HirnTumor-Forum

Autor Thema: Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener  (Gelesen 149147 mal)

Offline Mr.Cool

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
Normalerweise freue ich mich immer wenn ich ein Forum finde in dem sich Leutz sammeln die eine ähnliche Interessenlage haben wie ich.

Seid mir nicht böse...aber das hier ist irgendwie anders.... :(


Seit Silvester, da hatte ich meinen ersten epileptischen, ist meine Welt neu...und anders...und endlich...

Anfang Feb. hat man mir den Schädel gespalten und versucht den kleinen Drecksack da raus zu fingern..mit nur mässigem Erfolg, irgend son Witzbold hat den direkt am Hirnstamm plaziert...wenn ich den erwische...dadurch war nur eine Teilentfernung möglich.

nunja derzeit befinde ich mich im Turn "Strahlentherapie + Chemo" noch ca. 2 Wochen...dann 4 Wochen Pausen und dann wollen wir nochmal reinschauen...aber wem sag ich das.

So alles in allem kann man sagen: son Giloblastom ist Scheisse. Kann ich jedem nur von abraten, dann lieber Fusspilz.
« Letzte Änderung: 11. März 2012, 18:31:32 von fips2 »
Leben sind von Natur aus endlich. ALLE!

Offline mhibra

  • Full Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #1 am: 11. März 2012, 18:52:35 »
ieber Mr. Cool, willkommen im Forum. Es ist erfrischend, Deine Einstellung zu dem Ganzen zu lesen. Hoffentlich kannst Du Dir Deinen Humor behalten, das ist nämlich unheimlich wichtig! Lg Marianne

Offline Tanja

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 314
  • „Sterben ist friedlich…leicht…Leben ist schwerer.“
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #2 am: 11. März 2012, 21:44:31 »
Lieber Mr. Cool,

willkommen hier im Forum, auch wenn der Anlass nicht grade schön ist.

Bewundere Dich wirklich, das Du trotz dieses Monsters noch so guten Humor hast.

Wie geht es Dir denn sonst so, hast Du irgendwelche Einschränkungen?

Viele lieben Grüße
Tanja
Wenn in der Zukunft Hoffnung liegt, erhält die Gegenwart Kraft!!!♥♥♥

Offline Eva

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 980
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #3 am: 11. März 2012, 22:20:56 »
Hallo Mr.Cool,

auch von mir ein herzliches Willkommen, obwohl der Anlass mehr als bescheiden ist. Ich lebe seit 2004 mit diesem Sch...kerl und es geht mir gut. Irgendwann es ist ihm zu langweilig geworden und er ist eingeschlafen. Und ich hoffe, dass er nie wieder aufwacht.

LG Eva
Der Gesunde weiß nicht, wie reich er ist.

Vergiss die Frage, was das Morgen bringen wird, und zähle jeden Tag, den das Schicksal dir gönnt, zu deinem Gewinn dazu.                                                                Horaz

Mein Erfahrungsbericht: http://www.langzeitueberlebende-glioblastom.de

Offline busdeblume

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 143
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #4 am: 12. März 2012, 01:16:26 »
Liebe Eva!
WAHNSINN 7 Jahre mit dem Ding!!! Bitte mach weiter so und lass ihn ewig schlafen!

Offline Mr.Cool

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #5 am: 12. März 2012, 13:41:40 »
Jo, Eva, das wäre was... ;D aber ich kenne mich, wenn ...dann richtig. is so, bleibt so.

Bodo(ist mein Klarname) nimmt immer den großen Löffel.

Was mir auch im privaten Umfeld auffällt...sobald ich lache schütteln alle verwundert den Kopf...heisst das man darf nun bis zum Ableben nur noch Trübsal blasen? auch hier bekam ich schon dahingehende "Hinweise" das mein Stil dem Ernst der Sache vieleicht nicht gerecht werden könnte...

Glaubt mir, niemand nimmt dieses kleine Kopfproblem ernster als ich. Aber lebt man auch nur einen Tag länger wenn man nicht lacht? und wesentlicher noch? wäre dieses Längerleben dann ein erstebenswertes Ziel?


Ich habe derzeit noch 8 Termin Strahlen vor mir, dann die 4 Wochen Pause danach neues MRT...dann "schaun mer mal" wie der Kaiser sagt
Leben sind von Natur aus endlich. ALLE!

Offline BrlnHart

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #6 am: 12. März 2012, 13:51:08 »
Hey Bodo,
willkommen, auch wenn du sicher drauf verzichten wolltest.
Ist schön erfrischend mal eine etwas lockere Sprache hier zu lesen. Ich habe mir seit der Diagnose angewöhnt, fast nur noch so zu sein und Dinge zu tun, wie es für mich gut ist (arbeite aber auch noch weiter daran). Es bringt keinen Tag mehr, wenn mann zusammen gesunken und tief betrübt in der Ecke sitzt. Von daher schreibe wie dir der Schnabel gewachsen ist und erfreue dich und uns mit deiner lockeren Art.

Wünsche dir nur gute Befunde und viel Kraft im Kampf gegen den kleinen Scheißer.

LG Guido

Offline BumbleBee

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #7 am: 12. März 2012, 17:06:22 »
Huhu Bodo!

Auch ich bin ehrlich gesagt gestern kurz zusammengezuckt, als ich das 1. Mal Deine Vorstellung gelesen habe. Dann hab ich mir aber gedacht "ok, der nimmts halt mit Humor!"

Meine Mutter ist selbst an einem Glioblastom erkrankt und kann inzwischen auch über einiges lachen (z. b. über ihre Sprachstörungen). Humor ist halt, wenn man trotzdem lacht ;-)

Und: aus medizinischer Sicht ist Humor ja auch gesund. Sag das doch denen in Deinem privaten Umfeld!

Liebe Grüsse,

Sabine

Offline Gitte1711

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 343
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #8 am: 12. März 2012, 17:34:31 »
Hallo Bodo,

willkommen hier im Forum. Ich finde Deine lockere Art irgendwie cool. Auch finde ich man sollte den Kopf bei dieser sche....Diagnose nicht in den Sand stecken. Bleib so wie Du bist es ist erfrischend mal anders zu lesen und zu antworten.
Was Sabine mit dem medizinischen Umfeld meinte, kann ich mich nur anschließen.

LG Gitte 1711

Offline Josel

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #9 am: 13. März 2012, 15:14:35 »
Ich wollte auch kurz Hallo sagen - nachdem mein Gatte sich hier registriert und vorgestellt hat und (entgegen seiner Erwartungen) nicht gleich wieder vor die Tür gesetzt wurde ;-), habe ich mich auch registriert.

Ich bin dann sozusagen Mrs. Cool und erlebe das ganze seit Sylvester Live und in Farbe mit. Von mir wirds allerdings erstmal nicht viel zu lesen geben, wenn dann eher in der Angehörigen-Gruppe, weil ich denke, die Probleme Betroffener und Angehöriger unterscheiden sich doch ziemlich, oder im organisatorischen Bereich... der häusliche Papierkram hat sich doch verzigfacht seit Anfang des Jahres.

Aber mitlesen... tue ich hier recht viel seit Sylvester.

Offline anderle

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 348
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #10 am: 13. März 2012, 17:09:48 »
Hi Mr.Cool!
Dein Eintrag ist wirklich guter Galgenhumor,was mir sehr gut gefällt.
Ja klar hast du recht,ob du nun lachst oder weinst ändert die Sache nicht.
Auch mein Mann hatte diesen Humor.(Wir haben zwei Degus,Lebenserwrtung drei Jahre.Mittlerweile sind sie dreizehn.)Mein Mann sagte mal hahah jetzt werden diese Viecher sogar älter wie ich.
Wir haben sehr viel gelacht auch als es meinem Mann schon nicht mehr gut ging.
Er hat die Krankheit immer locker genommen,obwohl er wusste wie Ernst es ist.
Heute weiß ich es ist die Richtige Einstellung.

Glaubt mir, niemand nimmt dieses kleine Kopfproblem ernster als ich. Aber lebt man auch nur einen Tag länger wenn man nicht lacht? und wesentlicher noch? wäre dieses Längerleben dann ein erstebenswertes Ziel?
Gefällt mir gut was du da geschrieben hast.
Wünsch Euch alles Gute.....Anderle


Offline chucks

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1540
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #11 am: 13. März 2012, 21:41:20 »
Herzlich willkommen!

Das gilt natürlich für Dich und Deine Frau! So schrecklich und unschön der Anlaß ist - ich finde es gut, wenn Du weiterhin Freude am Leben hast und die Zeit, die Dir bleibt (hoofentlich sehr sehr lange!!!!) genießt.

Viele Grüße

Carola

Offline Iwana

  • Global Moderator
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1012
  • Ich liebe mein Leben!
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #12 am: 14. März 2012, 12:57:30 »
Hallo Bodo
Auch von mir ein herzliches Willkommen. Musste auch mit meinem Galgenhumor die Erfahrung machen dass nicht jeder dass erträgt. War letzthin wieder mal im Kino Intouchables ansehen, da geht es um die Thematik eines vom Hals ab gelähmten Mannes der schlussendlich für seine Betreuung einen Ex-Häftling einstellte. Er hatte das Professionelle Mitgefühl der früheren Pfleger so satt. (Trailer kann auf Youtube angesehen werden) Auch auf den Hirntumor Informationstagen fällt auf wie lustig wir es haben und wie wenig trübsal geblasen wird. In der Schweiz wurde mal eine Nachwuchsläuferin im Langstreckenlauf gefragt wie sie das mache die Rennen zu gewinnen und sie sagte in Mundart "Gring abe u secklä" Was übersetzt heisst Kopf runter und rennen. Der Satz kommt mir immer wieder in den Sinn. Ich denke wir gehen einfach unseren Weg weiter und weiter und weiter...
Gruss Iwana

Offline Mr.Cool

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #13 am: 14. März 2012, 14:19:32 »
Um der Glatze nochmal auf den Grund zu gehen...sicher ist es im ersten Moment für Männer scheinbar einfacher mit dem Verlust von "Äusserlichkeiten" umzugehen...nur, ICH lasse mich nicht auf den äusseren Schein reduzieren, innere Werte sind wesentlich wichtiger, und das für mich  auch bei Frauen.

Und auch bei diesen ist eine gut gemachte Ganzkopfenthaarung im Ende schöner, geheimnissvoller..interessanter...als viele dieser Kopftuchaktionen in verschiedenen Wartebereichen.   Wenn ich nur an "SADE" denke...hätte die z.B. bei ihren grossen Hits hier und da solche Resthaarinseln vorgewiesen....ich glaube der visuelle Genuss wäre doch stark eingeschränkt gewesen.

Ich habe mir dir "Kugel" diese Woche erneut "abgedreht" zum einen hab ich durch die Strahlentherapie 3 "Einschusskanäle" gehabt und ebenso 3 "Ausschusskanäle" im weiteren bin ich Naturgegeben mit einer "Tonsur" und "hoher Stirn" gestraft....sodas am Ende nun nicht wirklich soviel Gesicht mehr zu waschen ist.

Ich bin der festen Überzeugung das keiner der Tumorbehafteten sich dessen schämen muss und deshalb denke ich gibt es auch keinen Grund diese eine, öffentlich einsehbare, Nebenwirkung irgendwo zu verstecken.

Klar trag ich auch nen Mützchen, aber nur weils dann doch noch sehr frisch ist ums Ohr.

Ausserdem spart man sich im Hallenbad die Badekappe ;D

Ja, ich weiss...ich soll nicht mit Clowns spucken..aber ich kann nicht anders...Trübsal ist genug in der Welt.
Leben sind von Natur aus endlich. ALLE!

Offline Gitte1711

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 343
    • Profil anzeigen
Re:Moin, ich bin neu hier. Vorstellung Mr Cool (Betroffener
« Antwort #14 am: 14. März 2012, 17:05:48 »
Hi Mr. Cool,

bleib ja wie Du bist. Ach ja wenn es jetzt wärmer und sonniger wird Kappe oder hohen >Lichtschutzfaktor sonst verbrennt die >Kugel. ;) ;D

Bei meinem Mann sind die Haare am nachwachsen, vielleicht klappt es ja bei Dir auch.
Viele liebe Grüße auch an Miss. Cool.

LG Gitte 1711

 



SMF 2.0.14 | SMF © 2014, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung