HirnTumor-Forum

Autor Thema: Erfahrungsaustausch  (Gelesen 5679 mal)

Offline Doso

  • Full Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
Erfahrungsaustausch
« am: 29. Februar 2012, 09:17:35 »
Hallo an alle,

da sich unter der Rubrik Ponsgliome schon länger nichts mehr getan hat, wollte ich einfach mal alle Betroffenen oder Angehörigen nach dem aktuellen Befinden fragen.

Außerdem interessieren mich die Erfahrungen mit Behandlungen die einzelne von euch so gemacht haben...

Uns, vor allem aber unserer Tochter ( 4J ) geht es sehr gut.
Nachdem der Tumor vor einem Jahr bestrahlt wurde hat er sich etwas verkleinert.
Auch die weiterhin andauernde Chemo mit Temodal verträgt die Kleine wirklich gut.

Parallel zur Schulmedizinischen Behandlung machen wir noch eine Misteltherapie.

All dies hat ( hoffentlich ) dazu geführt, dass der Tumor seit 1 Jahr konstant geblieben ist.
Deshalb werden wir die Behandlung auch so weiterführen und hoffen auf den Erfolg.

Über (posoitive) Antworten und Erfahrungen würde ich mich sehr freuen...

Gruß Doso!

Offline Sunshine

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re:Erfahrungsaustausch
« Antwort #1 am: 02. März 2012, 15:59:03 »
hallo Doso,

bei uns schauts im Moment auch ganz gut aus ( siehe http://www.hirntumor.de/forum/index.php/topic,7276.msg60051.html#new ). So kanns ruhig weitergehen...

lg Toni

PS: Gibt es irgendwo im Netz Infos zu eurer Misteltherapie ?

Offline Doso

  • Full Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
Re:Erfahrungsaustausch
« Antwort #2 am: 05. März 2012, 09:11:27 »
Hi Toni,

schön von Dir zu hören.
Es freut mich sehr das es euch so gut geht.

Was macht Ihr aktuell für eine Behandlung? Nur schulmedizinisches oder auch Alternativtherapien?

Zum Thema Misteltherapie schreibe ich dir noch eine persönliche Nachricht.

Gruß Doso

 



SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung