HirnTumor-Forum

Autor Thema: Kopfschmerzen Kopfweh ist ein weites Feld (Apotheken Umschau)  (Gelesen 4972 mal)

fips2

  • Gast
Was sind Kopfschmerzen?

 

Zitat
Kopfweh kennt fast jeder. Chronische – also regelmäßig über einen längeren Zeitraum hinweg in kurzen zeitlichen Abständen auftretende – Kopfschmerzen können die Gesundheit und das Leben der Betroffenen jedoch schwer belasten und bis zur Behinderung führen. Nach Berichten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind Kopfschmerzerkrankungen weltweit stark verbreitet, und zwar unabhängig von Regionen sowie soziologischen, kulturellen oder Bevölkerungsstrukturen. Dies spricht dafür, dass die meisten Kopfschmerzarten eine rein biologische Grundlage haben, unbeeinflusst von anderen äußerlichen Faktoren.

Weiterlesen: http://www.apotheken-umschau.de/Kopfschmerzen
Ursachen: http://www.apotheken-umschau.de/Kopfschmerzen/Kopfschmerzen-Ursachen-und-Risikofaktoren-1-11670_2.html


Dieser Artikel zeigt um so mehr, wie wichtig es ist, Kopfschmerzen und deren Ursachen nach zu gehen und sich an Kopfschmerzspezialisten, oder Schmerztherpeuten zu wenden. Die meisten Neurologen sind oftmals damit überfordert, weil ihnen schlichtweg einfach die Praxis fehlt. Leider werden dann viele Patienten irrtümlich falsch behandelt und leiden deshalb unnötige Qualen, weil die Medikamente einfach nur falsch gewählt wurden.

Gruß und schmerzfreie Zeit
Fips2
« Letzte Änderung: 18. Februar 2011, 11:26:45 von fips2 »

 



SMF 2.0.18 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung