HirnTumor-Forum

Autor Thema: Vitamin B Spritzen  (Gelesen 5092 mal)

Offline Löwenzahn

  • Mitglied Forum
  • Full Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 92
  • Denke immer nur an den nächsten Schritt.
    • Profil anzeigen
Vitamin B Spritzen
« am: 07. April 2010, 19:07:36 »
hallo ihr Lieben,
war heute bei meinem Hausarzt wegen der dauernden Infekte und einer Nervenentzündung am Arm. Der meinte, dass er mir mal 3 Vitamin B Spritzen als Kur verabreichen würde, um mich aufzubauen. hat da jemand Erfahrung damit, habe sowas noch nie gehört und mir erst mal Bedenkzeit erbeten.
Gruß Löwenzahn

Offline Bluebird

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4526
    • Profil anzeigen
Re:Vitamin B Spritzen
« Antwort #1 am: 07. April 2010, 21:04:30 »


Hallo,

meine Mutter und eine Bekannte haben vor einiger Zeit einen hochdosierten Vitamin-B-Komplex erhalten.
Hilft tatsächlich gegen Nervenentzündung, bei Nervenschädigung. Sollte ausschließlich ärztlich verordnet und angewendet werden, da es auch Nebenwirkungen geben kann.

http://medikamente.onmeda.de/Wirkstoffgruppe/Mittel+bei+Nervensch%E4den.html

Zitat
•Die "Nervenvitamine" Vitamin B1, Vitamin B6 und Vitamin B12 sind grundlegend an der Erregungsleitung und dem Eiweißstoffwechsel, das heißt dem Wachstum der Nervenfasern beteiligt. Sie aktivieren die Erneuerung geschädigter Nerven und ihrer Funktion


Bluebird
The best time to plant a tree was 20 years ago.
The second best time is NOW.
(Chinesisches Sprichwort)

 



SMF 2.0.14 | SMF © 2014, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung