HirnTumor-Forum

Autor Thema: Hämangioperizytom  (Gelesen 5416 mal)

olgas1

  • Gast
Hämangioperizytom
« am: 06. Januar 2010, 00:18:46 »
Hallo,
Bin schon seit langer Zeit auf der Suche nach Informationen zum Hämangioperizytom.

Mein Mann ist schon 2. Mal operiert worden (1996 u. 2001). Im Januar 2008 wurde erneut ein Rezidiv diagnostiziert. Damals keine OP weil die Ärzte eine Bestrahlung probieren wollten. Im April 2008 wurde er im Gamma Knife Zentrum in Frankfurt bestrahlt. Der Tumor wurde etwas kleiner und dann war ca. 1,5 Jahre stillstand.
Ein MRT im Dezember zeigte, dass der Tumor wieder wächst. Der Arzt im Krankenhaus sagte meinem Mann er soll sich in einem halben Jahr wieder melden.

Diese Aussage macht uns fertig. In einem halben Jahr kann er doch weiter wachsen und eine OP wird immer schwieriger! Jetzt habe ich meinen Mann überredet sich noch woanders untersuchen zu lassen. Am 12. Januar haben wir einen Termin in der Uni-Klinik Essen. Ich hoffe die schicken uns nicht wieder weg.
 Diese ewige Warterei macht uns echt zu schaffen.
Hat vielleicht jemand weitere Infos zum Hämangioperizytom?

 
« Letzte Änderung: 06. Januar 2010, 08:17:53 von fips2 »

Offline Bluebird

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4530
    • Profil anzeigen
Re: Hämangioperizytom
« Antwort #1 am: 06. Januar 2010, 09:21:54 »


Guten Morgen und willkommen im Forum,

ich habe hier eine Info gefunden ber das Hämangioperizytom

http://www.hirntumor.de/forum/index.php/topic,1353.msg4664.html#msg4664

Melde Dich bitte wieder nach dem Gespräch in der UNIKLINIK Essen.

Alles Gute

Gruß
Bluebird
The best time to plant a tree was 20 years ago.
The second best time is NOW.
(Chinesisches Sprichwort)

Offline Jo

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 570
    • Profil anzeigen
Re: Hämangioperizytom
« Antwort #2 am: 06. Januar 2010, 11:48:35 »
Hallo,
eine Studie neueren Datums:

http://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT00561665

Gruß, Jo

 



SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung