HirnTumor-Forum

Autor Thema: Wieder zum MRT  (Gelesen 621578 mal)

Offline KaSy

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2282
  • Ich gebe niemals auf!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2130 am: 14. November 2018, 22:43:12 »
Na klar begleiten Dich unsere Gedanken, die Dir tumorfreie Bilder wünschen!
Freitag! -  Mittag!  -  Passt ...
KaSy
Wenn man schon im Müllkasten landet, sollte man schauen, ob er bunt angemalt ist.

Der Hirntumor hat einen geänderten und deswegen nicht weniger wertvollen Menschen aus uns gemacht!

Offline ines1999

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2131 am: 14. November 2018, 23:53:47 »
Liebe Kasy  :)

Ich werde dir auch am 26.11. und am 3.12 die Daumen drücken und dir viele gute Erbebnisse wünschen!
Alles Gute!!!

Liebe Grüße
Sandra
Wer nur zurückschaut, kann nicht sehen, was auf ihn zukommt. -Konfuzius-

Auch aus Steine, die in den Weg gelegt werden kann man Schönes bauen. -Johann Wolfgang von Goethe-

Offline schwede

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 990
  • Schwedische Gardine
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2132 am: 15. November 2018, 13:11:25 »
Hallo meine Lieben,

ich drücke allen die Daumen, die dem nächst zum MRT gehen, das alles wieder gut ist.
 
Ich selber war letzte Woche Mittwoch wieder zum MRT, es ist weiterhin kein Wachstum zu erkennen. ;D
Es wurde jetzt sogar die Dosis meines Medikamentes reduziert.

LG Schwede
Niemals werde ich Aufgeben

Nur du alleine schaffst es, aber du schaffst es nicht alleine !!!
(Verfasser Unbekannt )

Richtig sieht man nur mit dem Herzen, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar. Antoine de Saint-Exupéry, Der kleine Prinz

Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinen Reichtümern hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen. Epikur von Samos

Offline Smarty

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 323
  • You never walk alone !!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2133 am: 15. November 2018, 15:08:00 »
Liebe Ines1999

aber sicher drück ich dir meine Daumen und wünsche dir daß alles so ausfällt wie es soll.
Bring schöne Bilder mit  :)

Lieber Schwede

Echt super - genau solche guten Nachrichten brauchen wir hier !
Mach einfach weiter so .....    ;D

Liebe Grüße
smarty
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

Offline KaSy

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2282
  • Ich gebe niemals auf!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2134 am: 15. November 2018, 23:09:20 »
Ja! Und wieder hast Du es geschafft, lieber Schwede!
Du hast es schon so lange mit diesen Spezial-Mediakmenten im Griff.
Ich wünsche Dir sehr, dass die Reduktion der Medikamente gut überprüft wird und Du weiterhin genauso gut leben, lieben, Spaß haben, Sport machen, ..., kannst.
Bis zum nächsten guten MRT!!
KaSy
Wenn man schon im Müllkasten landet, sollte man schauen, ob er bunt angemalt ist.

Der Hirntumor hat einen geänderten und deswegen nicht weniger wertvollen Menschen aus uns gemacht!

Offline krimi

  • Global Moderator
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2095
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2135 am: 16. November 2018, 16:31:06 »
Lieber Schwede,

ich freue mich immer wieder, gute Nachrichten von dir zu lesen.
Du bist Beweis und Ermunterung für uns alle.

Alles,alles Liebe und bitte immer weiter so.

LG krimi
Wer einen Platz im Herzen eines Menschen hat, ist nie allein.

Offline ines1999

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2136 am: 21. November 2018, 12:49:12 »
 Hallo ihr Lieben  :)
Ich komme mit einem unveränderten guten MRT Befund zurück.
Mir geht es auch sehr gut und bin mit allem zufrieden!!!
Vielen Dank an euch für das Daumen drücken, ihr seid einfach toll!!!

Liebe Grüße
Sandra  :)
Wer nur zurückschaut, kann nicht sehen, was auf ihn zukommt. -Konfuzius-

Auch aus Steine, die in den Weg gelegt werden kann man Schönes bauen. -Johann Wolfgang von Goethe-

Offline KaSy

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2282
  • Ich gebe niemals auf!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2137 am: 21. November 2018, 14:36:04 »
Juch-hu!  :)  :D
Wenn man schon im Müllkasten landet, sollte man schauen, ob er bunt angemalt ist.

Der Hirntumor hat einen geänderten und deswegen nicht weniger wertvollen Menschen aus uns gemacht!

Offline Smarty

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 323
  • You never walk alone !!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2138 am: 25. November 2018, 19:14:24 »
Hallöchen

bei uns ist es auch wieder mal soweit. Morgen müssen wir wieder mal in die Röhre. Nachmittags um 16.20 Uhr.
Eure Daumen haben uns immer geholfen. Deshalb würden wir uns über eure Daumen freuen  :)

Dir, liebe KaSy wünsche ich auch für morgen und Donnerstag das allerBeste.
Ich denk an dich.

Allen anderen, die auch wieder diesen Weg gehen "dürfen", auch schöne Bilder

Grüße
Smarty
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

Offline Smarty

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 323
  • You never walk alone !!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2139 am: 27. November 2018, 13:24:28 »
Sind zurück.
Radiologe ist zufrieden - alles unverändert und stabil  :)   Nächste Woche ist dann Nachbesprechung in Tübingen und wir haben wieder 3 Monate Pause.

@KaSy
alles Gute dir für den 3.12. !!

Gruß Smarty
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

Offline KaSy

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2282
  • Ich gebe niemals auf!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2140 am: 27. November 2018, 15:49:45 »
Hallo, Smarty,
ja, so soll es sein und so soll es bitte bleiben!

Ich war heute beim Augenarzt - alles okay, dann wird/muss das MRT am 3.12. auch okay sein.
KaSy
Wenn man schon im Müllkasten landet, sollte man schauen, ob er bunt angemalt ist.

Der Hirntumor hat einen geänderten und deswegen nicht weniger wertvollen Menschen aus uns gemacht!

Offline Smarty

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 323
  • You never walk alone !!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2141 am: 03. Dezember 2018, 07:21:46 »
Liebe KaSy

dir alles Gute fürs MRT um.11.00 Uhr  ;D.
Nachdem deine letzten Arzttermine positiv gelaufen sind, wird auch dieser Termin gut werden!
Daumen sind gedrückt! !

GrüßeLe smarty
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

 



SMF 2.0.14 | SMF © 2014, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung