HirnTumor-Forum

Autor Thema: Wieder zum MRT  (Gelesen 607792 mal)

Offline TinaF

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1190
  • Danke für dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2115 am: 25. Juli 2018, 13:40:33 »
Liebe Sandra,

fantastische Nachrichten, ich freue mich so sehr mit dir! :D

Mach weiter so!!!

GlG TinaF
Es passiert nichts umsonst, es hat alles seinen Sinn!

Offline KaSy

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2241
  • Ich gebe niemals auf!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2116 am: 25. Juli 2018, 17:13:15 »
Liebe Sandra,
da hat die viele Sonne bei Dir etwas Gutes bewirkt, indem sie  ;) die "Schatten" vertrieb.  8)
Ich freue mich sehr für Dich!
 :) KaSy  ;D
Wenn man schon im Müllkasten landet, sollte man schauen, ob er bunt angemalt ist.

Der Hirntumor hat einen geänderten und deswegen nicht weniger wertvollen Menschen aus uns gemacht!

Offline Smarty

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 314
  • You never walk alone !!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2117 am: 27. Juli 2018, 10:05:11 »
Hallo Sandra

superschöne Nachrichten !
Ich wünsche dir jetzt noch einen ebensolchen Sommer !  ♥♥♥

Smarty  :)
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

Offline Smarty

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 314
  • You never walk alone !!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2118 am: 16. August 2018, 08:48:41 »
Im Moment sitze ich im Wartezimmer beim Radiologen,  wie haben wieder MRT.
Ich hoffe auch diesmal auf ein gutes Ergebnis 🍀. Vielleicht hat jemand Zeit fürs Daumendrücken ❤



Den Bericht vom letzten PET im Mai haben wir noch nicht bekommen; wohl aber den neuen Termin zur Besprechung.
Die Ärztin hatten wir ja angerufen weil wir ja nix gehört haben. Telefonisch sagte sie, daß es bei den 3-Monatskontrollen bleibt, die aber wohl nicht schlauer aus dem PET geworden seien" ...

Smarty
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

Offline KaSy

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2241
  • Ich gebe niemals auf!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2119 am: 16. August 2018, 21:45:59 »
Liebe Smarty,
ich hoffe, alles ist gut gelaufen.

Mein MRT zeigte nach der vor neun Monaten beendeten Bestrahlung, dass das Rest-Rezidiv-WHO III-Meningeom außen gleich bzw. geringfügig kleiner ist und innen eine etwas geringere Kontrastmittelaufnahme aufweist. Also gut.

Beste Grüße
KaSy
Wenn man schon im Müllkasten landet, sollte man schauen, ob er bunt angemalt ist.

Der Hirntumor hat einen geänderten und deswegen nicht weniger wertvollen Menschen aus uns gemacht!

Offline ines1999

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2120 am: 16. August 2018, 23:26:35 »
Liebe Smarty

Leider sehe ich jetzt erst dein Beitrag.
Ich hoffe es ist alles gut gegangen und ihr bekommt diesmal schneller euer Ergebnis!
Ich drücke euch noch die Daumen✊️, dass alles sehr gut gelaufen ist und ihr mit einem gutem Ergebnis nach Hause gekommen seit!
Alles Gute 🍀
Liebe Grüße
Sandra
Wer nur zurückschaut, kann nicht sehen, was auf ihn zukommt. -Konfuzius-

Auch aus Steine, die in den Weg gelegt werden kann man Schönes bauen. -Johann Wolfgang von Goethe-

Offline Smarty

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 314
  • You never walk alone !!
    • Profil anzeigen
Antw:Wieder zum MRT
« Antwort #2121 am: 17. August 2018, 13:08:50 »
Hallo zusammen

trotzdem unser MRT zur "nachtschlafener Zeit" war (8.10 Uhr), ist das Ergebnis wieder stabil. Keine Kontrastmittelaufnahme  :)
Der Radiologe schaut sichs noch in Ruhe an und dann gibts den Bericht an uns.

Euch einen guten Tag und einen noch schönen (Rest)Sommer !

Liebe Grüße Smarty
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

 



SMF 2.0.14 | SMF © 2014, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung