HirnTumor-Forum

Autor Thema: Wieder zum MRT  (Gelesen 920203 mal)

Offline manu44

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 447
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1365 am: 06. September 2013, 10:45:57 »
Hallo frauypsilon

Nah klar werde ich auch für dich
meine Daumen gedrückt halten.
Dann denkt man auch in der Röhre ,an
andere Dinge. ;)



Manuela



Offline Lara

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1366 am: 06. September 2013, 13:15:37 »
An
Meike und Frauypsilon ich drücke euch die Daumen fürs MRT.

Liebe Krimi,
dir wünsche ich einen guten Wiedereinstieg in die Arbeitswelt.
Mein Mann hat die letzten Monate vor Müdigkeit kaum was geschafft. Seit Montag geht er arbeiten und er ist wie ausgewechselt Müde ja aber glücklich. Ich hoffe bei dir klappt es auch so gut.

LG

Lara

meike

  • Gast
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1367 am: 09. September 2013, 16:11:58 »
 ;D........tja was soll ich sagen...ich mache keine Chemo, ich genieße mein Leben....
und der Bursche zieht sich klammheimlich zurück........
Also, ich will's nicht übertreiben und ehrlich gesagt, habe ich auf den MRT-Bildern keine
Veränderungen erkannt....was ja auch schon mal SUPER ist, aber der Neurologe erklärte,
die Ränder des Tumors werden schwächer.....Dumdidumdidum.....ich mach dann mal ein Fest!!!! :-D
...und knuddel Euch alle!

Meike (strahlend)
« Letzte Änderung: 09. September 2013, 16:18:14 von meike »

meike

  • Gast
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1368 am: 09. September 2013, 16:41:36 »
HUAAAAA......ICH KRIEG MICH GAR NICHT MEHR EIN!!!!!  ;D  ;D  ;D  ;D  ;D

Offline krimi

  • Global Moderator
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2113
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1369 am: 09. September 2013, 17:04:57 »
.....ich mach dann mal ein Fest!!!! :-D

Liebe Meike,

ich mach da mit.



Einen gaaaanz dollen Drücker

und

ganz, ganz liebe Grüße

krimi

Zitat
...die Ränder des Tumors werden schwächer...
Der kann wohl den vielen Geruch von Farbe nicht ab, dem er bei deinen Malattacken ausgesetzt ist.
« Letzte Änderung: 09. September 2013, 17:21:40 von krimi »
Wer einen Platz im Herzen eines Menschen hat, ist nie allein.
______________

http://www.hirntumor.de/forum/index.php/topic,6956.msg50233.html#msg50233

meike

  • Gast
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1370 am: 09. September 2013, 17:07:42 »
Liebe Krimi,


genau darauf habe ich gewartet!!!!!!  :D
Lachweg!!!! ;D  ;D  ;D

Samstag mach ich ein Fass auf!!!! :D

Offline JohnSteed

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1371 am: 09. September 2013, 17:50:16 »
Herzlichen Glückwunsch Meike  ;D


meike

  • Gast
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1372 am: 09. September 2013, 17:53:15 »
Danke John Steed!!!! (cooler Name!  8) ).

GottohGott...ich bin kurz vor nem Euphorieplatzanfall!!!!!  ;D

Offline frauypsilon

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 240
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1373 am: 09. September 2013, 18:56:15 »
Liebe Meike,
bitte nicht platzen, lieber so freuen!
Und herzlichen Glückwunsch von mir, was soll ich sagen, so eine gute Nachricht hat heute einfach gefehlt!
Alles Liebe,
frauypsilon
"Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende..." (Oscar Wilde)

Offline Paujo

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 374
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1374 am: 09. September 2013, 19:13:02 »
 :D :D :D  :D :D :D ;) :D
Suuuuuuupppiiiiiiii Meike!!!!!!!!!
Weiter so!!!!!!!

Das ist Klasse.
Freue mich für dich.

Glg
Paujo
Hinter dem Horizont geht s weiter.....

meike

  • Gast
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1375 am: 09. September 2013, 20:04:50 »
Ich danke Euch. Mannomann, wie Ihr Euch mitfreuen könnt... :D
das ist echt der Hammer!  ;D ;D ;D


Offline gaby56

  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 250
  • Jeden Morgen geht die Sonne auch wieder auf
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1376 am: 09. September 2013, 20:13:43 »
Oh Meike,

ich freu mich so fuer dich und mit dir.
Mach weiter so, deine selbst auferlegte Therapie malen, schwimmen und das Leben einfach nur geniessen, scheint dir super zu bekommen.

Ganz ganz liebe Gruesse von Gaby
Unsere Liebe erträgt alles, sie hofft alles, sie glaubt alles und sie hält allem stand.

meike

  • Gast
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1377 am: 09. September 2013, 20:29:08 »
Danke Gaby, das ist superlieb.

Wie schön es ist, andere mit dem eigenen Glück anzustecken.
Selbst die Augen meines Neurologen leuchteten heute auf und
er grinste die ganze Zeit.
Sowas macht verdammt gute Laune.  ;D

Offline manu44

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 447
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1378 am: 10. September 2013, 11:15:09 »
Hallo Maike

So Gute Nachrichten sind ja Super. :)
Ich freue mich immer was gutes zu hören.
Weiter so.



Manuela

Offline Igelchen

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 238
  • jetzt ich auch :-)
    • Profil anzeigen
Re:Wieder zum MRT
« Antwort #1379 am: 10. September 2013, 14:21:21 »
huhu meike

super (darf man eigentlich gei. noch sage?)
hätt mal gestern reinschaue solle un schwupp hätt ich mich bei deinem glückstaumel angstecken lassen ;D

krass die ränder, zurückgezogen dem lümmel hasch's gezeigt!! ;) und so solls bleiben!

liebe grüß

igelchen
entscheide dich immer für das liebevolle in dir und du wirst das richtige tun.
die lebensfreude verleiht flügel und macht wunder möglich.

 



SMF 2.0.18 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung