HirnTumor-Forum

Autor Thema: Cholesteatom Rezidiv  (Gelesen 10143 mal)

PetraElisabeth

  • Gast
Cholesteatom Rezidiv
« am: 16. Oktober 2007, 22:14:08 »
Hallo Ihr Lieben,
kann mir jemand zu diesem Tumor was sagen?
Guß Petra

Ich hab' die Betreff-Zeile geändert. Choles-Tatom war wirklich ein "Verhörer", denke ich.- Ulrich
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2007, 16:53:31 von Ulrich »

Ulrich

  • Gast
Re:Choles-Taton Rezidiv
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2007, 08:16:28 »
Laß' mich raten: Könnte es sich um ein  Cholesteatom handeln?

PetraElisabeth

  • Gast
Re:Choles-Taton Rezidiv
« Antwort #2 am: 18. Oktober 2007, 16:49:01 »
Laß' mich raten: Könnte es sich um ein  Cholesteatom handeln?

Hallo Ulrich,
meine Bekannte, hat diesen Tumor im Ohr, hat aber schon vor 20 Jahren
das Ohr großräumig leergeräumt bekommen mit ein Stück vom Gehörknochen...(war zu der Zeit erst 9 Jahre).

Damals war es aber kein Tumor sondern durch Vereiterung operiert worden.
Kannst du mehr zu deinem oben genannten Tumor schreiben...

Vielleicht auch ob man sich mehr Meinungen einholen soll als nur eine bei
so einer schwerwiegenden Op.

Danke Petra :-)

Ulrich

  • Gast
Re:Cholesteatom Rezidiv
« Antwort #3 am: 18. Oktober 2007, 16:55:21 »
Du erhältst Informationen über das Cholesteatom, wenn Du auf das rote Wort Cholesteatom klickst. Das ist ein LINK, der führt Dich dann weiter.

Oder gib einmal bei www.google.de den Begriff Cholesteatom ein, aber richtig geschrieben, gell!

PetraElisabeth

  • Gast
Re:Cholesteatom Rezidiv
« Antwort #4 am: 18. Oktober 2007, 20:25:56 »
[quote author=Ulrich link=board=43;threadid=2608;start=0#msg17167 date=1192719321
Danke Dir für den Bericht hat mir weitergeholfen .
Liebe Grüße Petra

 



SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung