HirnTumor-Forum

Autor Thema: Vorstellung  (Gelesen 174 mal)

Offline derWilli

  • Newbie Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Vorstellung
« am: 02. März 2021, 08:37:10 »
Ahoisen zusammen

Ich bin der Martin nw
2009 wurde mir ein Hirntumor per MRT Diagnostiziert
Kurz darauf lag ich schon im OP, es war ein Astrzytom Grad II
Dann passiert Jahrelang nix und 2017 war dann dummer weise wieder Wachstum da auch operativ entfernt.
Dummer weise kamen 2018 noch die Anfälle dazu, eingestellt mit Levetiracetam
In 2019 dann Chemo mit PCV 6 zyklen
Ende 2020 dritte OP, da endlich sichtbar war auf dem MRT wo es drückte, am Temporal ´lappen und Hirnstamm
Dann auf anraten meiner Ärzte Ende 11/2020 dritte OP sektion des Tumors.
leider ein FlioBasthom Graad IV geworden
Mit anschließender Bestrahlung und Chemo mir Temodal.
Bisher ging es beides sehr gut. Fühle mich wohl, wie schon lange nicht mehr,


Bei fragen einfach Fragen
belibt Gesund, sofern möglich
« Letzte Änderung: 14. März 2021, 10:34:03 von derWilli »

Offline derWilli

  • Newbie Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Antw:Vorstellung
« Antwort #1 am: 14. März 2021, 10:38:17 »
Moin

hab jetzt den nächsten Temodal Zyklys durch
5 Tage a 300mg.
Naja mir war immer ein wenig Flau und Über in de rMagen Gegend.
Die Mitel Vomex A und Ondansetron kann ich dann nicht nehmen
gibt dabei böse Wechselwikungen mit dem Greppa.
Wurtsch
Dann eben alte praxis  gute leckere Gwürze
ein Teelöffel Ingwer in ein Glas Wasser umrühren und Prost. Mir hat es geholfen.
Oder O-Safr am besten frisch gepresst: Ein Glas voll, dann ein Teelöffel Kurkuma dazu und gemahlenem schwarzen pPffer dazu und dann Prost. Trinken und mir hat es geholfen, einfach austesten.#

 



SMF 2.0.18 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung