HirnTumor-Forum

Autor Thema: Suche nach Gründen für Wiederauftreten von Meningeomen  (Gelesen 184 mal)

Offline krimi

  • Global Moderator
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2112
    • Profil anzeigen
Bonn/Heidelberg – Wissenschaftler des Universitätsklinikums Heidelberg suchen in einem Verbundprojekt mit Forschern der Universitätskliniken Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Magdeburg und München, warum jeder sechste Patient mit einem Menin­geom, also einem Tumor der Hirnhaut, nach der Therapie einen Rückfall erleidet. Die Deutsche Krebshilfe unterstützt das Projekt „Aggressive Meningeome“ mit 1,75 Millio­nen Euro.

Weiterlesen hier: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/104088/Suche-nach-Gruenden-fuer-Wiederauftreten-von-Meningeomen?rt=b6f69c80f910a512124657655db7b76f
Wer einen Platz im Herzen eines Menschen hat, ist nie allein.
______________

http://www.hirntumor.de/forum/index.php/topic,6956.msg50233.html#msg50233

 



SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung