HirnTumor-Forum

Autor Thema: 44. Hirntumorinformationstag am 4. Mai 2019 in Berlin (Tagesordnung)  (Gelesen 403 mal)

Offline KaSy

  • Mitglied Forum
  • God Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2342
  • Ich gebe niemals auf!
    • Profil anzeigen
44. Hirntumor-Informationstag am 4. Mai 2019 in Berlin

Tagesordnung:
(aus dem Tagungsmaterial der Deutschen Hirntumorhilfe e.V.)

1. Klinische Studien: Die Hirntumortherapie von morgen
Prof. Dr. med. Peter Vajkoczy

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Klinik für Neurochirurgie mit Arbeitsbereich Pädiatrische Neurochirurgie (CVK)
Telefon: 030 / 450 560 002
Fax: 030 / 450 560 900

2. Bewährtes und Neues in der Chemotherapie
Prof. Dr. med. Lars Bullinger

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie (CVK)
Telefon: 030 / 450 553 111
Fax: 030 / 450 553 914

3. Mistel, Weihrauch und Co.: Was nützt und was schadet?
PD Dr. med. Jutta Hübner

Universitätsklinikum Jena
Klinik für Innere Medizin II
Abteilung Hämatologie und Internistische Onkologie
Am Klinikum 1
07747 Jena
Chefsekretariat:
Telefon: 03641 / 93 24 201
Fax: 03641 / 93 24 202

Leben mit der Diagnose Hirntumor - Patienten berichten

4. Therapie von Meningeomen und Akustikusneurinomen
Prof. Dr. med. Uta Schick

Clemenshospital Münster
Düesbergweg 124
48153 Münster
Telefon: 0251 / 97 62 401
Fax: 0251 / 97 62 402

5. Medikamentöse Behandlung von Epilepsien
Dr. med. Stefan Stodiek

Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf
Chefarztsekretariat Neurologie und Epileptologie
Elisabeth-Flügge-Straße 1
22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 77 42 06
Fax: 040 / 50 77 34 71

6. Langzeitüberleben mit Glioblastom: Realität oder Fiktion?
Dr. med. Caroline Hertler

Universitätsspital Zürich
Kompetenzzentrum Palliative Care USZ
Rämistrasse 100
8091 Zürich
Schweiz
Telefon: 041 / 44 / 255 35 35

7. Rezidivtherapie: Was, wenn der Tumor wiederkommt?
Prof. Dr. med. Jörg-Christian Tonn

Neurochirurgische Klinik und Poliklinik
Klinikum der Universität München
Großhadern
Marchioninistraße 15
81377 München
Telefon: 089 / 44 007 2591
Fax: 089 / 44 007 2592

8. Stellenwert der immuntherapeutischen Konzepte und von Cannabis in der Hirntumortherapie
PD Dr. med. Marcel Alexander Kamp

Universitätsklinikum Düsseldorf
Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf
Telefon: 0211/ 81 00
Fax: 0211/ 81 04 855

9. Supportive Therapie: Arbeit für die Lebensqualität
Prof. Dr. med. Herwig Strik

Sozialstiftung Bamberg
Klinikum Bamberg
Neurologische Klinik
Burgerstraße 80
96049 Bamberg
Telefon: 0951 / 503 13601
Fax: 0951 / 503 13609

10. Neues aus der Strahlentherapie
Prof. Dr. med. Stephanie E. Combs

Klinikum Rechts der Isar
Technische Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München
Telefon: 089 / 41 404 501

Debatte: Pro und Kontra Off-Label-Use
Prof. Dr. med. Peter Vajkoczy
Dr. med. Caroline Hertler
Prof. Dr. med. Jörg-Christian Tonn
PD Dr. med. Marcel Alexander Kamp
Prof. Dr. med. Herwig Strik

KaSy
« Letzte Änderung: 19. Mai 2019, 18:28:20 von KaSy »
Wenn man schon im Müllkasten landet, sollte man schauen, ob er bunt angemalt ist.

Der Hirntumor hat einen geänderten und deswegen nicht weniger wertvollen Menschen aus uns gemacht!

 



SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung