HirnTumor-Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Mayfield

Seiten: [1]
1
Strahlentherapie / Re:Gamma Knife
« am: 12. Juli 2015, 18:23:51 »
2009 hatte ich ein Rezidiv und war erst im MRT, CT und dann bei Dr. Bundschuh im gamma-knife. Das Ganze dauerte ca einen halben Tag. Es wird für das CT ein Rahmen fixiert mit 4 spitz zulaufenden Schrauben unter örtlicher Betäubung. Aufgrund der CT-Aufnahme wird das Feld bestimmt, das im gamma-knife bestrahlt wird. Mit dem Rahmen am Kopf wird man in einer Halterungim gamma-knife positioniert . Mein Hypophysnadenom ist wieder etwas geschrumpft.

Danke meinem ehemaligen Arbeitskollegen Dr. Bundschuh

2
Guten Tag,

nicht immer gleich operieren. Es gibt auch ein gamma-knife, welches mir sehr geholfen hat.

Viel Glück

3
Hallo Schneerose,

auch ich war nach meiner Op 2002 (transkraniel) fast ein Jahr immer müde. Es dauert also, bis der Körper sich darauf einstellt. 2009 hatte ich ein Rezidiv und war im gamma-knife. Das Adenom ist erheblich geschrumpft und es geht mir soweit ganz gut.

Ich wünsche Dir viel Erfolg

4
Neurochirurgie / Re:Berufsbild Facharzt für Neurochirurgie
« am: 11. Oktober 2014, 13:13:13 »
Guten Tag,

ich habe fünf Jahre in der INI-Klinik im Op gearbeitet. Ab dem Duraschnitt hat Prof Samii alle Patienten behandelt. Nur einmal hat Prof. Fahlbusch transnasal ein Hypophysenadenom operiert.

Herzliche Grüße

Mayfield

5
Hypophysentumor / Re:Hypophysentumor und Gamma Knife
« am: 01. Dezember 2013, 18:02:21 »
Hallo,

ich bin 2002 von meinem Chef Prof. Samii operiert worden. 2011 hatte ich ein Rezidiv und war bei meinem ehemaligen Kollegen Dr. Bundschuh im Gamma-Knife in Hannover. Es war Spitze, nach einem Jahr bei der Nachkontrolle im MRt 25% geschrumpft.

6
Hypophysentumor / Re:Hypophysenadenom
« am: 17. August 2012, 18:05:41 »
Guten Tag,
2002 hatte ich auch ein Hypophysenadenom (OP), 2011 ein Rezidiv (gamma-knife) Der besten Arzt meinerseits ist Prof. Tatagiba, Uniklinikum Tübingen.

Kontaktieren den doch mal.

Viel Erfolg

7
Vor der OP / Re:Welche Klinik?
« am: 01. April 2011, 14:21:53 »
Der "beste" Schüler von Prof. Samii ist Prof. Tatagiba, der die Neurochirurgie in Tübingen leitet. Als Kassenpatient ist man dort sehr gut aufgehoben.

Seiten: [1]


SMF 2.0.18 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung