HirnTumor-Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Kleeblatt

Seiten: [1]
1
Vorstellung / Antw:Neu hier. Anaplastisches Meningeom
« am: 13. Januar 2018, 17:56:50 »
Liebe Kasy,
Ich drücke dir ganz fest die Daumen dass die Bestrahlung den (neuen) Tumor fern hält!!
Du bist eine sehr starke Frau, du schaffst das!!!
Ich wünsche dir auch alles Gute!!

2
Vorstellung / Antw:Neu hier. Anaplastisches Meningeom
« am: 12. Januar 2018, 12:33:06 »
Danke, so geht's ihm auch gut, nur vergesslich und müde ist er noch seit der Bestrahlung aber das ist ja normal oder?  LG

3
Vorstellung / Antw:Neu hier. Anaplastisches Meningeom
« am: 11. Januar 2018, 19:05:27 »
Hallo, hab lange nichts mehr geschrieben aber man hat immer soviel zu tun !
Wollte nur mitteilen dass das erste Mrt nach der Bestrahlung gut War,  hoffe es geht so weiter für meinen Mann 🍀🍀🍀
LG Kleeblatt

4
Vorstellung / Antw:Neu hier. Anaplastisches Meningeom
« am: 10. August 2017, 20:09:56 »
Gibt es hier im Forum noch mehr Betroffene oder Angehörige eines Meningeom Who lll Betroffenen?

5
Vorstellung / Antw:Neu hier. Anaplastisches Meningeom
« am: 30. Juli 2017, 10:46:42 »
Liebe Kasy,
ich danke dir sehr für  deine Worte!
Du hast mir sehr geholfen und mir Mut gemacht,viele Fragen beantwortet und sehr einfühlsam geschrieben!
Ich hoffe dir geht's auch heute noch gut nach unglaublichen 22 Jahren, ich kann nur erahnen was du ausgehalten und erlebt hast!
LG

6
Vorstellung / Neu hier. Anaplastisches Meningeom
« am: 29. Juli 2017, 16:33:56 »
Hallo, ich habe hier schon länger als Gast mitgelesen und mich nun angemeldet.
Bei meinem Mann 32, wurde vor 2 Monaten ein Meningeom Grad 3 entfernt und seit dieser Woche erhält  er Bestrahlung.
Irgendwie will sich bei dieser Art Tumor kein Arzt richtig  dazu äußern  in Bezug auf Prognose und wie es aussieht für  meinen Mann und auch so sind nicht viele Infos zu bekommen, was mich sehr verunsichert und traurig macht!
Eventuell gibt es hier ein paar Betroffene die mir etwas Mut machen könnten  oder mir auch sagen wie die Bestrahlung bei ihnen half?
LG Kleeblatt

Seiten: [1]


SMF 2.0.14 | SMF © 2014, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2016 hirntumor.de
Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung