HirnTumor-Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Themen - Doso

Seiten: [1]
1
MRT / was bedeutet tumor nimmt kein kontrastmittel auf
« am: 03. Mai 2012, 20:08:26 »
Hallo, melde mich mit einer kurzen frage: in unserem letzten mr brief steht, keine kontrastmittelaufnahme bei kontrastmittelgabe. was bedeutet das? ich dachte jeder tumor nimmt km auf u wird dadurch besser dargestellt.
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
danke doso

2
Diskussionen und Anfragen / Erfahrungsaustausch
« am: 29. Februar 2012, 09:17:35 »
Hallo an alle,

da sich unter der Rubrik Ponsgliome schon länger nichts mehr getan hat, wollte ich einfach mal alle Betroffenen oder Angehörigen nach dem aktuellen Befinden fragen.

Außerdem interessieren mich die Erfahrungen mit Behandlungen die einzelne von euch so gemacht haben...

Uns, vor allem aber unserer Tochter ( 4J ) geht es sehr gut.
Nachdem der Tumor vor einem Jahr bestrahlt wurde hat er sich etwas verkleinert.
Auch die weiterhin andauernde Chemo mit Temodal verträgt die Kleine wirklich gut.

Parallel zur Schulmedizinischen Behandlung machen wir noch eine Misteltherapie.

All dies hat ( hoffentlich ) dazu geführt, dass der Tumor seit 1 Jahr konstant geblieben ist.
Deshalb werden wir die Behandlung auch so weiterführen und hoffen auf den Erfolg.

Über (posoitive) Antworten und Erfahrungen würde ich mich sehr freuen...

Gruß Doso!

3
Zytostatika / Sekundär Tumor durch Temodalgabe?
« am: 08. Juli 2011, 20:29:12 »
Hallo zusammen,
heute waren wir wieder zu unserer wöchentlichen Kontrolluntersuchung. Wir wollten uns einfach mal genauer informieren, wie es nach unserem Jahr Temodal weiter gehen könnte. Die Oberärztin sagte uns dann, dass man Temodal, wenn es den hilft, ohne Einschränkungen weitergeben kann. Das war ja gut soweit, aber dann sagte sie, man darf nur nicht ganz aus den Augen verlieren, dass Temodal oder allgemein Zytostatika sekundär Tumore auslösen kann ???. Habt ihr davon schon mal was  gehört oder vielleicht mal mitbekommen das dies bei jemanden passiert ist?

Immer diese 1000 Fragezeichen nach Arztbesuchen....
Danke für eure Hilfe.
Doso

4
Hallo zusammen,
ich weiß es gibt zu o.g. Thema bereits eine Diskussion.

Trotzdem würde ich gerne eine neue eröffnen um von allen die aktuellsten Infos erhalten.

Bei unserer Tochter wurde das ca. 5 cm große Ponsgliom Anfang Dezember diagnostiziert.
Wie meißtens nicht operierbar. - sitzt in der Brücke.
Wir sollen laut UNI Klinik Würzburg nach HIT HTT 2007 behandeln, also erst bestrahlen dann Chemo.

Hat damit jemand Erfahrungen oder alternative Vorschläge?
Wir wollen parallel noch mit Vital Pilzen kämpfen - kann hierzu jemand etwas berichten?

Bin für alles dankbar!!!

Vorgestern gab es eine Sendung im TV dass Aspirin gegen Tumore helfen kann.
Hat das mal jemand ausprobiert?

@ alle mit gleichen Problemen:
Gibt es Erfahrungen zu Lebensdauer, Tips, usw.
Wie geht es den Eltern und Kindern ( z.B. Lexi oder Daniela? )

Gruß
Doso

Überschrift editiert Mod

Seiten: [1]


SMF 2.0.18 | SMF © 2017, Simple Machines
Hirntumor Forum © 1996-2018 hirntumor.de
Impressum | Datenschutzerklärung